Verband der Kirchenchöre Südtirols


Wir vereinigen die Chöre Südtirols zu einem Interessenverband
und bieten kirchenmusikalische Dienste.


 
Liedplan
Vorschläge Lieder für Gottesdienst zusammengestellt von Margareth Oberrauch.

 
 
 
 
Kirchenchöre Südtirols
 

Chorsätze zum

GOTTESLOB

Ort: Schlanders, Probelokal des Kirchenchores
Referent: Marian Polin
Termin: Samstag, 25. März 2017
Thema: Kennenlernen von Chorsätzen zu Gotteslobliedern

Ausschreibung Anmeldeformular

 

Gotteslob

Die Lieder des Stammteils zum Einüben und Mitsingen

Diese MP3-CD bietet den Liedbestand des Stammteils des neuen GOTTESLOB zum Einhören, Nach- und Mitsingen.
Eine Schola singt a cappella von 639 Titels jeweils die erste Strophe, so dass man die Melodie im Ohr hat. Die CD eignet sich zur Vorbereitung aller gottesdienstlichen Feiern, wenn bestimmte Gesänge einem noch nicht so vertraut sind.
Verkaufspreis der CD: 70 €


 

Kantorenfortbildung

Am Samstag, 25. Februar findet im Kloster Muri Gries die 3. Einheit der Kantorenfortbildung mit Beginn um 14.30 Uhr statt
Thema Kantorengesänge aus den liturgischen Rollenbücher

Bitte Gotteslob mitbringen




 
Dr. Markus Eham,
Professor für Liturgik, Musik und Stimmbildung an der Fakultät für Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt, hielt beim Diözesantag der Kirchenmusik am Sonntag, 1. Mai 2016 vor über 900 Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Südtirols den Festvortrag über die Bedeutung des Gesangs im Gottesdienst. Das Referat, das wir hier vollinhaltlich abdrucken, enthält zahlreiche Impulse, wie man sich mit den neuen liturgischen und kirchenmusikalischen Entwicklungen in unserer Kirche auseinandersetzen kann.